Grundschule Daubitz

++++++++++   13. Juni 2024 +++++++++

 

Wer sind unsere besten Leserinnen und Leser?

Zum Ende des Schuljahres ist es uns besonders wichtig, im Rahmen unserer Schülerschaft einen Lesewettbewerb durchzuführen.

Wie auch in den letzten Jahren erfolgte erst ein Ausscheid in den Klassen und zum heutigen Lesewettbewerb waren die besten Leser

und Leserinnen der Klassenstufe vertreten und zeigten der Jury und den Gästen, wie spannend und interessant sie vorlesen können. 

Ein herzliches Dankeschön geht an die Organisatorinnen Frau Kluge und Frau Beland sowie an die Jury.

Die Siegerehrung wird dann bei WILLKOMMEN und ABSCHIED sein. (Dienstag, 18.6.- 10.15 Uhr)

 

Sicherlich sind auch viele gespannt, wer der Gewinner bei antolin ist. 

 

 

+++++++++++ 6. Juni 2024 +++++++++++

Teachermania Messe 

Als Schulleitungsteam haben an der Teachermania Messe teilgenommen, um Studentinnen und Studenten der TU Dresden im Grundschullehramt für unsere Bildungseinrichtung zu gewinnen.

Besonders erfreulich war der Besuch des Kultusministers Christian Piwarz, der sich am Stand über das Engagement und die innovativen Ansätze der Schule informierte. Auch Dezernent des Landratsamtes Görlitz Thomas Rublack verschaffte sich ein Bild über die idealen Lernbedingungen für unsere Kinder und für zukünftige Lehrkräfte.

Interessierte Lehrkräfte & Studierende im Grundschullehramt sind weiterhin eingeladen, sich über die vielfältigen Möglichkeiten an unserer Grundschule zu informieren.

 

 

+++++++++ 31. Mai & 1. Juni 2024 +++++++

2-fache Überraschung 

Mit Beginn der Siegerehrung gab es eine Überraschung für alle Kinder.

Bürgermeister R. Brehmer übergab für jedes Kind einen Eisgutschein,

welcher zum Kindertag in der Zeit von 13- 16.00 Uhr im Kulturwerk in Rietschen eingelöst werden kann.

Unabhänig vom Wetter erhalten dort unsere Kinder das "gewohnte Eis" vom Bürgermeister.

Die 2. Überraschung war die Ehrung der besten Sportler und Sportlerinnen vom gestrigen Sportfest.

 

 

++++++++++++ 30. Mai 2024 ++++++++++

Sportfest

Bei perfektem Wetter starteten wir unser Sportfest mit dem 400m  & 800 m -Lauf der einzelnen Klassen.

Danach ging es um die Wettkämpfe im Mehrkampf.

Mit viel Ehrgeiz und Kampfgeist waren die jungen Sportler und Sportlerinnen im Einsatz.

Jugendliche der FSR und Eltern halfen uns tatkräftig, herzlichen Dank dafür. 

 

 

 

 

++++++++++++ 28. Mai 2024 ++++++++++

Musikalisch durch den Nachmittag

So luden die JeKi-Kinder des ersten und zweiten Lernjahres heute zu einem kurzen Konzert in die Schule ein.

Unter der Leitung von Frau Hajduczek präsentierten sie stolz ihren Eltern, Geschwistern und Lehrern,

was sie in den vergangenen Wochen und Monaten auf Gitarre und Keyboard erlernt hatten.

Die Bandbreite reichte von ‚Country roads‘ über ‚Die Gedanken sind frei‘ bis hin zum altbekannten Lied ‚Ein Vogel wollte Hochzeit feiern‘.

 

 

++++++++++++  28. Mai 2024 ++++++++++

Ein besonderer Schultag

Heute war es endlich soweit. Unsere zukünftigen Schulanfänger und Schulanfängerinnen besuchten die Schule und

lernten schon etwas den Schulalltag kennen. Die Freude und auch die Anspannung waren sehr groß.

Auch für andere war es ein besonderer Tag. Jeder bekam gleich zur Begrüßung ein Muffin ..... warum wohl?

Lassen Sie es sich erzählen!

 

 

 

  

++++++++++++ 07. Mai 2024 ++++++++++

 

Einblicke in den Lernbereich: Roboter und Automaten - Werkenunterricht Kl. 4

Aktuell beschäftigen sich die Viertklässler im Werkenunterricht mit dem Lernbereich: Roboter und Automaten.

Dabei geht es um eine spielerische Einführung in die Welt des Programmierens. 

Heute konnte mithilfe der LegoEducation-Kästen ein kurzer Einblick gewonnen werden.

Das erste Bauprojekt orientierte sich an Attraktionen eines Freizeitparks.

Dank vieler kreativer Ideen der Kinder, konnten wir unsere erbauten Riesenräder mit zahlreichen Licht- und Toneffekten

sowie verschiedenen Bewegungsabläufen programmieren und testen.

 

 

 

+++++++++++  22. April 2024 ++++++++++

Schullogo

Unser Schullogo ist sicher vielen bekannt und vertraut, ob im Hausaufgabenheft, als Aufkleber oder in Stempelform.

Nun findet man es auch groß und sichtbar an der Haupteingangstür der Schule.

Vor ca.15 Jahren wurde es mit damaligen Kindern der Grundschule ideenreich zusammengetragen und unter Anleitung von

Frau Christiane Tusche aus Niesky grafisch umgesetzt. Ihr Vater stammt auch aus Daubitz und ist in unsere Schule gegangen.

Wir freuen uns sehr, dass Frau Chr. Tusche nun auch unsere Eingangstür gestaltet hat. Sie hatte uns schon damals alle Urheberrechte übertragen.

Nochmals herzlichen Dank für Ihre Hilfe und Unterstützung, Frau Tusche! 

 

+++++++++++ 18. April 2024 ++++++++++

Känguru der Mathematik

Zum ersten Mal nahmen wir am Känguru-Wettbewerb teil, der als Multiple-Choice (als Antwort-Wahl Verfahren)

im Bereich Mathematik zur Verfügung stand. Die Teilnahmegebühr finanzierte bei uns der Förderverein.

So versuchten die Mathematiker der Klassen 3 und 4 ihr Bestes zu geben.

Auch für Kl. 1 & 2 gab es eine Mini-Olympiade.

Wir sind sehr gespannt, welche Ergebnisse erreicht wurden.

 

 

++++++++++++ 09. April 2024 +++++++++

Treppensteigen

Nach den Ferien konnten wir die Kinder mit einer veränderten Treppe im Schulhaus überraschen.

Neben dem Treppensteigen kann nun zusätzlich das Einmaleins trainiert werden. Für die 2. Treppe ist der Zahlenaufbau bis 20 vorgesehen und für den oberen Bereich geht es dann um das große Einmaleins. 

Wir hoffen, dass es dem Einprägen der Grundlagen unterstützend wirkt.

 

++++++++++  26.März 2024 +++++++++++

Osterzeit

Mit einem Tag zur Einstimmung auf das kommende Osterfest ging es dann in die Ferien.

Einige Klassen nutzten das Angebot vom Sorbischen Kulturzentrum Schleife oder auch einen Osterspaziergang zur Argargenossenschaft Daubitz e.G. 

Basteln, Osterfrühstück und Nestersuchen gehörten mit dazu.

Wir wünschen allen ein schönes Osterfest und erholsame Ferientage!

 

 

 

  

++++++++++  21. März 2024 ++++++++++

Neue Fensterbilder für den Bahnhof

Unsere Kinder gestalteten im Rahmen der GTA - Kunstförderung unter der Leitung von Herrn M. Baum neue Bilder

für die zerstörten Fenster auf dem Rietschener Bahnhof.

Vor einigen Jahren hatten wir mit der damaligen Partnerschule schon ein ähnliches Projekt, welches noch am Bahnhof erkennbar ist.

Nun wollen wir versuchen, den Bahnhof wieder zu verschönern. Der Anfang ist gemacht!

Die Gemeinde will die Schulen dahingehend weiter unterstützen.

 

 

                            vorher                                                                           nachher

++++++++  12.  bis 14. März 2024 +++++++

Rund um die Welt

Zu diesem Thema gestalteten wir klassenübergreifende Projekttage mit sehr vielen Unterstützenden.

So konnten die Kinder aus verschiedenen Angeboten wählen. 

Hier einen Einblick in die Auswahl:

Mit Spiel und Spaß um die Welt
Rechts, links, tipp – im Seitschritt um die Welt
Hello – Olá – Konnichiwa
Kreuz und quer – digital und mehr
Demokratie – EU – wie geht das?
Eine Kunstreise nach Australien und Afrika
Kreativ unterwegs mit den grünen Kobolden
Komm mit, wir gehen auf eine Reise durch Europa
Ein Ball rollt um die Welt
So schmeckt die Welt
Die Welt der asiatischen Schriftzeichen
Auf den Spuren der Ägypter

Die Faszination der Natur vor unserer Haustür.
Forscher und Detektive aufgepasst! Begebt euch auf ein rätselhaftes Abenteuer.
Architektur – beeindruckende Bauwerke aus aller Welt auf Leinwand
Hörreise Instrumente / Lieder und Tänze (Europa) 
Traditionelle Aborigines-Musik und Punktmalerei 
Nachbarland Polen
Das Leben in Kambodscha
Ein Buch für die ganze Welt - mit den Bibelübersetzern neue Sprachen entdecken

Ein herzliches Dankeschön geht an die vielen Helferinnen und Helfern.

 

 

 

 

 

  

+++++++++ 9. Februar 2024 ++++++++++

 

Halbjahresinformationen mit "Prinzessin Marie"

In diesem Jahr konnten wir unseren Schülerinnen und Schülern mit der Aufführung Theater 7schuh einen besondere Überraschung machen.

Die Umsetzung des Stücks "Prinzessin Marie" in Form eines Papiertheaters zeigte bei groß und klein Faszination und Begeistung.

Frau Swoboda zeigte ihr großes Talent in Stimme und Choreografie.

Somit ging das 1. Schulhalbjahr 2023-24 zu Ende.

Wir wünschen allen Kindern und mit ihren Familien ERHOLSAME WINTERFERIEN!

 

 

+++++++++ 25. Januar 2024 +++++++++

Vogelhochzeit

Sie ist ein beliebter sorbischer Brauch, der jedes Jahr am 25. Januar viele Kinder in eine bunte Hochzeitsgesellschaft verwandelt.

Bei uns zeigten die Kinder der Klasse 1 ihre Darbiertung innerhalb der Schule.

Mit Kreativität und musikalischer Umrahmung sorgten schon unsere Kleinsten für aufmerksame Zuhörerinnen und Zuhörer.

Natürlich gab es zum Schluss für alle eine kleine Leckerei.

 

 

 

+++++ 15. Januar bis 1. Februar 2024 ++++

 

Projekt GLÜCKSKIDS- .... weil Kinder unsere Zukunft sind. 

Auch in diesem Schuljahr haben wir dieses Angebot für die 2. und 3. Klassen wöchentlich in den Schulablauf mit aufgenommen.

Es ist ein sehr wertvolles Projekt für ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl, für einen glücklicheren, entspannteren und vor allem gewaltfreien Schulalltag,

sowie für mehr innere Stärke, mehr sozialen Mut und mehr Selbstvertrauen. Unter diesem Blickwinkel arbeitet Frau Paul mit den Schülerinnen und Schülern.

Wenn Sie Fragen haben bezüglich des Projektinhaltes oder aber auch zu Themen, wie es möglich ist, Kinder am besten auf dem Weg so zu unterstützen, dass es stressfreier, selbstsicherer und voller Selbstvertrauen seinen Schulalltag erleben kann, dann melden Sie sich bitte.

Während der Projektlaufzeit, immer am Donnerstag, in der Zeit von 12 Uhr - 13 Uhr ist Frau Paul bei uns zu erreichen. (Anmeldung am besten über die Schul- Email)

 

 

++++++++ 21. Dezember 2023 ++++++++

 

Weihnachtssingen - Eine Reise durch andere Länder

Mit unserem weihnachtlichen Abschluss machten wir noch eine Abstecher durch andere Länder.

Wir präsentierten bekannte und leicht mitzusingende Lieder. Gute Unterstützung hatten wir - wie immer- durch die Musikschule Fröhlich.

Über die vielen Gäste und Besucher freuten wir uns sehr.

Auch wenn nicht jeder Wunsch in Erfüllung gehen wird, wünschen wir allen

ein friedliches und erholsames Weihnachtsfest und

bedanken uns herzlich für die Zusammenarbeit und Unterstützung!

  

 

 

 

+++++++ 20. Dezember 2023 +++++++

 

„Unter dem Meer – wo wär das Wasser besser und nasser, als es hier wär?"

Mit dieser Titelmelodie tauchten unsere Schüler heute gemeinsam mit dem Musiktheater-Kurs des Gymnasiums Niesky

in die wundervolle Welt der kleinen Meerjungfrau ein. Traditionell besuchten wir zu Weihnachten das diesjährige Theaterstück und

erlebten eine bunte Mischung aus Musik, Schauspiel und viel Humor.

Es war für groß und klein eine gelungene Aufführung, die mit viel Applaus und einer kleinen Zugabe belohnt wurde. 

 

 

 

 

+++++++++ 6. Dezember 2023 ++++++++

Begrüßung am Nikolaustag

 

 

++++++++ 4. & 5. Dezember 2023 +++++++

Eindrücke von den Projekttagen 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorweihnachtszeit - Basteln, Backen, Schmücken

An unseren zwei weihnachtlichen Projekttagen fand sicherlich jedes Kind eine passende Idee für das Weihnachtsfest.

Im Klassenverband wurde mit vielen fleißigen Wichtel- Helfern gebastelt, gebacken, dekoriert und geschmückt.

Es gab zahlreiche Möglichkeiten und so konnten alle das weihnachtliche Flair genießen.

Aufgrund der großen Unterstützung von Eltern und Großeltern war dies möglich. Vielen Dank!     

 

 

+++++++++ 23. November 2023 ++++++++

Handball- Grundschulaktionstag

 

An diesen Aktionstag wurde der Hanni-Pass, das offizielle Spielabzeichen des DHB, durchgeführt. Hierbei testeten die Kinder ihre individuellen Handballfähigkeiten an fünf Stationen. Durch verschiedene Spielformen wurde das kreative Miteinander und der Teamgeist gefördert.

Die Anmeldung erfolgte über unseren Förderverein. Wir freuen uns sehr, dass der SSV Rietschen diesen Tag bei uns durchführte und wir danken herzlich allen Trainern und Trainerinnen unter der Leitung von Andrea Hilsberg.

Wir hatten das große Glück, dass wir allen Klassen die Chance zur Teilnahme geben konnten.  

 

  

 

++++++++++ 17. November 2023 +++++++ 

Bundesweiter Vorlesetag

Aus diesem Anlass kamen heute wieder verschiedene Vorlesende in die Klassen. Die Bücher waren sehr vielfätlig.

So wurde z.B vorgelesen aus:  "Das Geheimnis vom Dachboden" , "Gregs Tagebuch", "Mach die Biege Fliege" oder "Im Dschungel wird gewählt".

Ein herzliches Dankeschön an alle, die in diesem Jahr mit vorgelesen haben.

 

 

+++++++ 23. bis 27. Oktober 2023 +++++++

                                                                                                             +++++++ 06. bis 10. Oktober 2023 +++++++ 

Hospiz macht Schule

Fünf Kisten im Stuhlkreis - für jeden Tag eine.

Öffnen - und den Inhalt erleben- sich austauschen, verstehen, malen, singen.

Es ging es um die Themen: "Werden und sich verändern", "Krank sein", "Traurig sein", "Abschied nehmen und trösten",

um schließlich das Sterben und Gehen von Menschen am Ende ihres Lebens zu begreifen und zu akzeptieren.

Am Freitag präsentierten die Kinder ihre Ergebnisse durch Tanz, Gesang und Bilder ihren Eltern und Großeltern.

Ein herzliches Dankeschön dem Team vom ambulanten Hospizdienst unter der Leitung von Manuela Noack.

  

 

 

 

 

 

++++++++++ 20. Oktober 2023 ++++++++

Jäger der Nacht


Heute begab sich die Klasse 2b gemeinsam mit Herrn Müller von der Naturschutzstation Östliche Oberlausitz auf die Spur der Fledermäuse.

Neben vielen spannenden Informationen rund um die Nachtjäger erprobten wir spielerisch die Orientierung mithilfe unseres Gehörsinns und

bastelten zum Abschluss eine kleine Fledermaus-Erinnerung aus Kastanien.

Ein herzlicher Dank geht an Herr Müller für den vielfältigen Projekttag!

 

 

 

 

++++++++++ 17. Oktober 2023 ++++++++

Natur pur - den Wald mit allen Sinnen erleben

 

Mit diesem Ziel waren die Schüler und Schülerinnen unserer 4. Klassen im Rahmen des Sachunterrichts mit Förstern unterwegs.

Es gab Interessantes zu hören und zu sehen, Wissenswertes über Tiere und Bäume.

Viel Spaß hatten alle beim Stockspiel und Zapfenwerfen.

Ein herzliches Dankeschön an Herrn und Frau Hornschuh!

 

 

 

++++++++ 28. September 2023 ++++++++

Herbstfest bei traumhaftem Wetter

 

Unter der finanziellen Unterstützung unseres Fördervereins hat die Schule zusammen mit den Eltern ein Herbstfest organisiert.

Ziel war es, dass Kinder zusammen sind und an verschiedenen Stationen aktiv werden können.

Eltern, Großeltern und auch Gäste hatten gut Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen und das Wetter bei vielen Leckereien zu genießen.

So gab es 7 Aktivstationen mit vielen Preisen und 7 verschiedene Verzehrstationen.

Wir haben uns sehr über die große Besucherzahl gefreut und danken allen Helfern und Helferinnen sowie Sponsoren recht herzlich.

 

 

 

 

+++++++++ 22.September 2023 ++++++++

Fahrradprüfung

Auch in diesem Schuljahr hatte unsere Schule das Glück, die Fahrradausbildung in Klasse 4 schon zu Beginn des Schuljahres zu absolvieren.

Nach bestandener Theorieprüfung wurde im Verkehrsgarten in Weißwasser die Praxis geübt und dann auch getestet.

Nicht jeder, der mit dem Fahrrad fährt, hat auch Sicherheiten im aktuellen Verkehrsgeschehen!

 

 

 

+++++++  7. / 8. September 2023 +++++++

Wie funktioniert das Internet?

Zu diesem Thema war Frau Weichert von der AOK Plus in den 4. Klassen zu Gast.

Anschaulich erklärte sie den Schülern und Schülerinnen, welche Rolle Telefonanbieter, Handy, Router, Server und Glasfaserkabel zur Datenübermittlung spielen.

Erstaunt waren die Kinder, als dies ihnen an der Weltkarte verdeutlicht wurde. Ebenso nachdenklich wurden sie, als Frau Weichert darlegte, was das Computerspielen mit unserem Gehirn macht und wie es das Lernen im Kindes - und Jugendalter beeinflusst und stark einschränkt.

Liebe Eltern, nehmen Sie sich die Zeit und kontrollieren Sie die Aktivitäten Ihrer Kinder im Netz. Überprüfen Sie Inhalte und Zeitdauer. Das ist wichtig!

 

 

 

+++++++++ 06. September 2023 +++++++

 

Wieder ein Hausaufgabenheft!

Auch in diesem Jahr erhielten unsere Schulkinder wieder ein ganz individuelles Hausaufgebenheft, welche auf unsere Schule abgestimmt wurde.

Wir freuen uns sehr, dass wir über unseren Förderverein viele Unterstützer gefunden haben. DANKE!

Diese wurden auf der Rückseite des Heftes mit ausgewiesen.

Ein herzliches Dankeschön gilt auch der Fa.  PC Bau und Wartung Alexander Krause. Leider war der Druck schon durch!

  

 

+++++++++ 21. August 2023 ++++++++++

Eröffnung Schuljahr 2023-24

Nach der ersten Hofpause trafen sich alle zur Schuljahreseröffnung. Eine besondere Ehrung erhielten die aktiven Sommer- Lesekinder.

Kleine Veränderungen mit Schuljahresbeginn wurden angesprochen.

Wir hoffen und wünschen uns alle ein GUTES MITEINANDER. Jeder kann dazu beitragen!

  

  

++++++++++ 19. August 2023 ++++++++++

Schulaufnahmefeier 

Bei hohen sommerlichen Temperaturen fand um 10.00 Uhr im Rietschener FEMA- Saal wieder unsere Schulanfangsfeier statt.

Unsere Programmkinder präsentierten einen interessanten Einblick in den Schulalltag und im Anschluss erhielten

20 Kinder ihre erwarteten Zuckertüten.

Wir wünschen heute allen einen erlebnisreichen Schulanfang im Kreise der Familien und freuen uns auf den Schulbeginn am Montag.

 

 

   

   

   

++++++++++ 07. August 2023 ++++++++++ 

 

 

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder,

ich begrüße Sie alle ganz herzlich auf unserer Homepage.

Unsere Homepage soll ein wichtiger Bestandteil für die Weiterleitung von Informationen im aktuellen Schuljahr sein.


Bis zum 18. August 2023 haben unsere Schulkinder Sommerferien.

Um einen guten Start für alle zu gewährleisten, haben die Kinder am Montag, d. 21. August 2023 alle 4 Stunden. (Ende 12.00 Uhr)

Den Sonderplan für die ersten 2 Wochen erhalten sie am Montag. (hauptsächlich beim Klassenlehrer/Klassenlehrerin).

Mit dem Regelstundenplan wollen wir ab dem 04. September 2023 starten.

Ich freue mich sehr auf eine vertrauensvolle und offene Zusammenarbeit im Interesse unserer Kinder.


Alle Lehrerinnen, Lehrer, Horterzieherinnen, Mitarbeiter & Mitarbeiterinnen unserer Schule wünschen Ihnen und Ihren Kindern noch schöne Ferientage!

Freundliche Grüße

Marlies Brehmer
Schulleiterin 

 

 

Schullogo